.

 

 

 

 

 

 Wetterstation SchwabenWetter Neusäß

                Blickrichtung:SW

 Wetterstation Neusäß

 

 

 

 

 

 

 

 
Standort der Wetterstation "SchwabenWetter"


Meine private Funk-Wetterstation WS 550 mit KS 550 steht mitten in der schwäbischen Stadt
Neusäß in leicht windgeschützter Lage.  Die Stadt liegt im schwäbischen Landkreis Augsburg,  westlich von Augsburg zwischen Autobahn A 8 und Bundesstraße B 300. Sie hat 8 Stadtteile. Das Tal der Schmutter durchtrennt das Stadtgebiet in Süd-/Nordrichtung. Östlich der Schmutter liegen die vier größten  Stadtteile (Alt-)Neusäß, Steppach, Westheim und Täfertingen. Westlich der Schmutter schließen die kleineren Stadtteile Hammel, Ottmarshausen, Hainhofen und Schlipsheim aneinander an. Durch ein neu gestaltetes Autobahnkreuz ist Neusäß an die A8 München - Stuttgart angeschlossen.
 
            

Hinweis: die automatische Wetterstation Neusäß wurde am 30.01.2010 in Betrieb genommen.

Technische Daten der Funk-Wetterstation WS 550 mit KS 550


Funkübertragung:
868-MHz-Funkübertragung mit Möglichkeit von 8 zusätzlichen Außensensoren
   mit 300 m Funkreichweite (Freifeld)
periodische Sensorsuche und -synchronisation
bidirektionale Funkübertragung zur Live-Datenabfrage
Übertragungsintervall für 20 Sek. auf 2 Sek. änderbar
Temperatur:
zwei Temperaturwerte werden gleichzeitig angezeigt: 1 x Innentemperatur und
   1 x Außentemperatur
Temperaturbereich: innen: 0 °C bis +60 °C, außen: -19,9 °C bis +79,9 °C
   (Auflösung: 0,1 °C, Genauigkeit: ±0,8 °C)
Anzeigeeinheit: °C, °F
Taupunkt-Anzeige (innen/außen) bzw. Windchill-Anzeige (außen)
Komfortzonenindikator für Innenanzeige, Min.-/Max.-Speicher
Interner Sensor:
Messung von Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchte
Relative Luftfeuchte:
zwei Feuchtewerte (innen/außen) werden gleichzeitig angezeigt
Bereich: 1–99 % (Auflösung: 1 %, Genauigkeit: ±5 %)
Min.-/Max.-Speicher
Zeit/Datum:
DCF-Funkuhr

Mondphase:
Anzeige der aktuellen Mondphase in sechs Stufen
Sonnenaufgang/-untergang:
Anzeige auf individuellen Standort einstellbar
Luftdrucktendenz:
Anzeige durch fünf Pfeile: steigend, stark steigend, fallend, stark fallend,
   gleich bleibend
Luftdruckentwicklung:
Anzeige durch Balkendiagramm, bis 24 Std. zurückverfolgbar
Luftdruck:
Anzeige absolut oder relativ
Messbereich 300 bis 1100 hPa, (Auflösung 1 hPa, Genauigkeit ±1 hPa)
Min.-/Max.-Speicher
Regenmenge:
Messbereich 0 bis 999 mm, Anzeige gesamt seit letztem Reset, aktueller d/h,
   letzter d/h
Anzeige in mm, l/m², Auflösung <0,3 mm
Sofortanzeige bei Regenbeginn
Windgeschwindigkeit:
Anzeige wahlweise in km/h, m/s
0,0 bis 199,9 km/h (Auflösung 0,1 km/h)
Windsack-Symbol für verschiedene Windstärken
Windrichtung:
grafische Anzeige durch Windrose, Auflösung 22,5 Grad mit Anzeige der
   Windrichtungsschwankungen oder als nummerische Anzeige (Auflösung 5°)
Wettervorhersage:
Wettersymbole und „Wetter-Willi“
Sonnenscheindauer:
Sonnensymbol bei Sonnenschein
Anzeige Sonnenscheindauer gesamt, aktueller Tag
Umfangreiche Speichermöglichkeiten:
Min.-/Max.-Werte mit Zeit und Datum
PC-Schnittstelle:
gesammelte Wetterdaten werden via USB an einen PC übergeben,
   Firmware-Update via USB möglich
Datenspeicher:
Speicherung von 3000 Datensätzen möglich
Stromversorgung:
Basisstation mittels Netzteil, alternativ auch Batteriebetrieb möglich
   (4 x Mignon LR6/AA)
Sensor 3 x Mignon LR6/AA
Batterielebensdauer >3 Jahre (Station und Sensor)
Gehäuseabmessungen (B x H x T):
270 x 225 x 33 mm (ohne Standfuß)

Funk-Kombi-Sensor KS 550 mit Q6-1-Technik